23.07.2021 12:58 |

Musiker attackiert

Flötenspiel in Park versetzte Frau (41) in Rage

Vom Flötenspiel eines 37-Jährigen hat sich am Donnerstagnachmittag eine Frau in einem Wiener Park offenbar derart gestört gefühlt, dass die 41-Jährige völlig ausrastete. Sie ging auf den Musizierenden los, zerstörte seine Flöte und verletzte den Mann.

Gegen 17.30 Uhr traf sich der 37-Jährige laut eigenen Angaben mit Freunden in der Parkanlage Keplerplatz im Bezirk Favoriten, um miteinander zu musizieren.

Gar nicht angetan vom fröhlichen Flötenspiel dürfte jedoch die 41-jährige Polin gewesen sein. Als der 37-Jährige auf die Unmutsäußerungen der Frau aufmerksam wurde, habe er deshalb das Musizieren sofort eingestellt.

Zerbrochene Bierflasche aus Mistkübel geholt
Doch das beruhigte die Polin wohl nicht mehr. Sie riss dem Mann die Flöte aus der Hand, zerbrach diese und verletzte dann den 37-Jährigen damit am Arm. Anschließend habe die Frau zu einer zerbrochenen Bierflasche gegriffen, die sie aus einem Mistkübel holte, und sei damit neuerlich auf den Mann losgegangen. Dieser erlitt auch noch Schnitte an der Hand.

Die laut Polizei augenscheinlich alkoholisierte Frau wurde festgenommen. Sie bestreitet die Vorwürfe.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter