90 Meter hohe Flammen

USA: Erdgas-Pipeline in Kansas explodiert

Ausland
23.07.2021 09:49

Im US-Bundesstaat Kansas ist es am Donnerstag zu einer Explosion und einem Brand an einer Erdgas-Pipeline gekommen. Die Flammen schlugen teils 90 Meter in die Höhe, glücklicherweise kam niemand zu Schaden.

Ausgelöst hatte den Unfall im County Ellsworth ein Leck in der Pipeline, die von der Firma Northern Natural Gas betrieben wird und von Texas aus in den Norden der USA verläuft.

(Bild: kameraOne (Screenshot))

Bis zu 90 Meter hohe Flammen
Nach der Explosion zu Mittag brach ein Brand aus, die Flammen schlugen teilweise 90 Meter in die Höhe. Das Feuer konnte zwei Stunden später unter Kontrolle gebracht werden. Gefahr für die Öffentlichkeit bestand nicht.

Das selbe Unternehmen hatte bereits in der vergangenen Woche Probleme in Kansas, als ein Leck an einer Erdgasquelle einen unangenehmen Gasgeruch in der Stadt Lyons verursacht hatte.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele