Zu Adana Demirspor

Erneuter Wechsel: Balotelli zieht es in die Türkei

Der frühere italienische Nationalstürmer Mario Balotelli wechselt nun in die Türkei zum Erstligisten Adana Demirspor. Der 30-jährige Rechtsfuß unterschrieb in der Süper Lig einen Dreijahresvertrag.

Zuletzt hatte Balotelli in der Serie B bei Monza gespielt. Balotelli erlebte seine beste Zeit 2012, als er bei Italiens 2:1-Sieg im EM-Halbfinale gegen Deutschland zweimal traf. In der Vergangenheit war er immer wieder durch Disziplinlosigkeiten aufgefallen.

Starke Visitenkarte
Doch der Rechtsfuß hat bereits einige große Klubs auf seiner Visitenkarte! Seine Stationen bei Inter Mailand, AC Mailand, Manchester City, Liverpool oder Olympique Marseille waren meist nur von kurzer Dauer.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol