08.07.2021 08:00 |

Sturm testet:

Ein Hit im Zeichen vieler Premieren

Sturm testet heute gegen Cracovia und Dragovic-Klub Roter Stern Belgrad. Erstmals seit November sind in Liebenau wieder Zuschauer dabei. Zur neuen Stimmung gibt’s neue Spieler, neuen Rasen, neue Dressen.

Ein internationaler Doppel-Test wird heute zeigen, ob Sturm für den Europacup-Herbst gerüstet ist: In Gleisdorf (17.30) geht’s erst gegen Cracovia - in der Merkur-Arena (20.30; ORF Sport + live) dann gegen den 31-fachen serbisch-jugoslawischen Meister Roter Stern Belgrad. Und da ist für etliche Premieren gesorgt:

Aleksandar Dragovic tritt seinen Job beim Team von Trainer Dejan Stankovic an. Für den ÖFB-Verteidiger steht ja am 20./21. 7. die 2. Quali-Runde zur Champions League gegen Almaty oder Maccabi Haifa an.

Erstmals seit dem LASK-Heimspiel am 1. 11. 2020 sind wieder Sturm-Fans in Liebenau: Die 4000 Abonnenten (Rekord für diesen Zeitraum), Mitglieder sowie Kinder dürfen gratis ins Stadion, 1500 Tagestickets wurden verkauft, dazu wird der Gästesektor für die große serbische Gemeinde in Österreich geöffnet. Gut gefüllte Tribünen sind zu erwarten, auch wenn Sturms Fanklubs ihre „Premiere“ erst beim Ligastart (23. 7.) gegen Salzburg feiern.

Neue Intensität

Erstmals sind Sturms Zugänge am neuen Rasen in Liebenau in den neuen schwarzen Heimdressen zu sehen: „Mit dem kompromisslosen David Affengruber und dem physisch enorm starken Alex Prass ist unsere Intensität gewachsen“, sagt Sportchef Andreas Schicker, „und dass Manprit Sarkaria in der Vorbereitung schon zweimal getroffen hat, macht alles leichter.“

Auch wenn Transfergerüchte um Geyrhofer und Nijmegen die Runde machen und Huspek dem Ruf aus Hartberg nicht abgeneigt scheint, sagt Schicker: „Wir haben ein Team aufgebaut, das wir zusammenhalten wollen. Außer es gibt ein Superangebot.“

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 21°
heiter
8° / 21°
wolkig
11° / 21°
heiter
14° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
wolkig