Nach Kreuzbandriss

LASK-Stürmer Raguz meldet sich mit Tor zurück

Fußball National
03.07.2021 19:14

Marko Raguz hat nach seinem Kreuzbandriss sein Comeback für Fußball-Bundesligist LASK gegeben. Der 23-jährige Mittelstürmer meldete sich beim 3:0-Testspiel-Sieg der Oberösterreicher gegen Dynamo Moskau in Pregarten am Samstag mit dem Tor zum zwischenzeitlichen 2:0 zurück.

Raguz hatte sich die schwere Knieverletzung im rechten Bein im November des vergangenen Jahres im Europa-League-Spiel bei Royal Antwerpen zugezogen. Davor hatte er sieben Tore in 13 Spielen erzielt.

Die zwei weiteren Tore gegen den russischen Testgegner schrieb Thomas Goiginger an.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele