Arme Orte profitieren

Mehr Geld für viele Gemeinden

Burgenland
30.06.2021 13:25

Mehr Geld für finanzschwache Gemeinden, das verspricht eine Neuregelung der Bedarfszuweisungen, die nun beschlossen wurde. Damit wird parteiübergreifend mit den Gemeindevertreter-Organisationen ein zentrales Vorhaben des Regierungsprogrammes umgesetzt", so Landeschef Hans Peter Doskozil.

„Es ist erfreulich, dass wir diese Reform in enger Zusammenarbeit mit allen großen Gemeindevertreter-Organisationen vorbereiten und finalisieren konnten. Uns ist damit ein großer Wurf zur Stärkung der Gemeinden im Burgenland gelungen“, ist Doskozil überzeugt. Ein Kernpunkt der Neuerungen ist, dass strukturschwache Gemeinden, die überdurchschnittlich von Abwanderung betroffen sind und deren Steuerkraft unter dem Mittelwert liegt, verstärkt unterstützt werden. Starke zusätzliche Akzente werden für den gemeindeübergreifenden Ausbau des Radwegenetzes und die Bereitstellung kommunaler Infrastruktur wie Postpartnerstellen und Bankomat-Angebote gesetzt.

Zitat Icon

Diese Reform stellt sicher, dass Land und Gemeinden unabhängig von ihrer Finanzkraft enger zusammenrücken.

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ)

Es sei garantiert, dass keine burgenländische Gemeinde künftig weniger an Bedarfszuweisungsmitteln als im Jahr 2020 bekommt, wobei Projektförderungen nicht berücksichtigt sind. Die Präsidenten des Gemeindevertreterverbandes, des Gemeindebundes und des Städtebundes - Erich Trummer, Leo Radakovits und Ingrid Salamon - unterstützen die neuen Richtlinien. Lob kommt auch vom stellvertretenden SP-Klubobmann Wolfgang Sodl, der vor allem die Einbindung des VP-Gemeindebundes positiv sieht.

Sabine Oberhauser
Sabine Oberhauser
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
16° / 24°
stark bewölkt
12° / 25°
wolkig
15° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
stark bewölkt
14° / 24°
wolkig



Kostenlose Spiele