29.06.2021 10:36 |

Drama in Innsbruck

Mit voller Wucht gegen Brückenpfeiler - Lenker tot

Tödlicher Unfall in der Nacht auf Dienstag in Innsbruck: Ein 23-jähriger Autolenker, der angeblich viel zu schnell unterwegs war, verlor die Kontrolle über seinen Wagen und krachte mit voller Wucht gegen einen Brückenpfeiler. Der Einheimische starb kurze Zeit später in der Klinik, sein Beifahrer (30) überlebte schwer verletzt.

Der tragische Unfall ereignete sich kurz nach 23 Uhr. Offensichtlich mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr der 23-Jährige über die Grenobler Brücke in Richtung Osten. Im Bereich der Kreuzung mit dem Schusterbergweg geriet der Lenker mit den Rädern links auf die Begrenzungssteine und krachte anschließend frontal gegen den Brückenpfeiler.

Lenker und Beifahrer reanimiert
Mehrere Zeugen, die den Unfall beobachtet hatten, liefen sofort zum Fahrzeug und bargen die zwei schwerstverletzten Insassen aus dem Wrack. „Die alarmierten Rettungskräfte bzw. Notärzte mussten sowohl beim Lenker als auch beim Beifahrer Reanimationsmaßnahmen durchführen“, heißt es vonseiten der Polizei.

Nach der Stabilisierung wurden die beiden Männer in kritischem Zustand in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Gegen 0:50 Uhr erlag der 23-Jährige seinen schweren Verletzungen.

Nicht angegurtet, keinen Führerschein
„Beide Fahrzeuginsassen waren zum Unfallzeitpunkt offensichtlich nicht angegurtet und sind auch nicht im Besitz eines Führerscheins“, so die Exekutive weiter. Von der Staatsanwaltschaft Innsbruck wurde die Obduktion des Verstorbenen sowie die Sicherstellung des Pkw angeordnet.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 22°
wolkig
11° / 22°
heiter
10° / 19°
wolkig
11° / 23°
heiter
12° / 23°
heiter