23.06.2021 09:00 |

In Zell am See

Diebe stahlen vier Schlauchboote aus Jachtklub

In Zell am See (Pinzgau) haben Unbekannte vier Schlauchboote aus einem Jachtklub gestohlen. Die Täter zwickten dazu mit einem Bolzenschneider Vorhängeschlösser, Eisenketten, Seile und ein Fahrradschloss auf, berichtete die Polizei. Die Boote dienten Seglern, um auf ihre im Wasser liegenden Segelboote zu gelangen. Aufmerksam wurde man auf den Diebstahl, nachdem eine Schwimmerin am Dienstagabend im Uferbereich des Zeller Sees ein Bruchstück eines Vorhangschlosses fand.

Die Schadenssumme der gestohlenen Schlauchboote bewegt sich in einem niederen vierstelligen Eurobetrag. Die Polizei hat Spuren gesichert und Zeugen und Opfer vernommen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt gebe es jedoch keine Hinweise auf die Täter.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol