18.06.2021 21:00 |

Kaunertal:

Erster Elektroshuttle im alpinen Tourismusraum

Jeder redet vom Klimaschutz, Kaunertal Tourismus handelt! Nach der Deklarierung des gesamten Tales zur „Clear Alpine Region“ (CLAR) setzen die Touristiker die definierten Maßnahmen konsequent um. Der erste eShuttle im alpinen Raum ist ein Meilenstein, ab heute fährt er CO2-neutral zum Naturparkhaus Kaunergrat.

Er ist eigentlich ein „Stadtler“, ab heute muss er aber auf der Gebirgsstraße über Kaunerberg auf den „Gachen Blick“ hinaufklettern: der „CLAR Kaunergrat Naturpark eShuttle. Das E-Fahrzeug hat heute seinen ersten Arbeitstag und wird ohne Urlaub den ganzen Sommer über um 9.15 Uhr mit Gästen in Richtung Naturparkhaus Kaunergrat fahren und sie um 16 Uhr wieder zurückbringen.

Gelebte Nachhaltigkeit
„Wir verfolgen seit Jahrzehnten konsequent unseren Weg einer schonenden Tourismusentwicklung“, sagt TVB-GF Michaela Gasser-Mark, „der eShuttle ist im alpinen Raum Neuland“. Möglich macht diesen vom Land Tirol und der EU geförderten Schritt die letztjährige Deklaration des Kaunertales zur „Clear Alpine Region“ (CLAR), deren allererste Tat die Herausgabe eines Klimawanderführers in gedruckter und digitaler Form war. Die Kaunertaler sehen in der (Kauner)-Gratwanderung zwischen Umweltschutz und Tourismusentwicklung ihre Chance. „Die Herausforderung der nächsten Jahre ist die gesunde Weiterentwicklung des touristischen Angebotes bei gleichzeitiger Beibehaltung der ursprünglichen Kulturlandschaft“, bestätigt auch TVB-Obmann Armin Falkner die Strategie. Die E-Mobilität soll dabei künftig eine bedeutende Rolle spielen. Ein Konzept, das gerade in der Postpandemiezeit aufgehen könnte. Nicht zufällig wurde das Kaunertal jüngst im Perspektivenforum als „Vorzeigedestination“ bezeichnet.

Hubert Daum
Hubert Daum
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 30. Juli 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 28°
einzelne Regenschauer
14° / 26°
einzelne Regenschauer
14° / 26°
einzelne Regenschauer
15° / 27°
einzelne Regenschauer
15° / 28°
Gewitter