Gegen Belgien

Dänen-Coach lässt Spieler über Einsatz entscheiden

EURO 2020
15.06.2021 11:36

Dänemarks Fußball-Teamchef Kasper Hjulmand stellt es seinen Spielern frei, ob sie nach dem Zusammenbruch ihres Topstars Christian Eriksen beim nächsten EM-Spiel gegen Belgien dabei sein wollen oder nicht. „Es ist noch zu früh, um zu sagen, ob jeder Spieler mental bereit sein wird, das Match am Donnerstag zu spielen. Und es ist in Ordnung, wenn es einige Spieler gibt, die emotional nicht bereit sind“, sagte Hjulmand am Dienstag bei einer Pressekonferenz.

Hjulmand selbst blickt nach den positiven Nachrichten von Eriksen allerdings wieder zuversichtlicher auf das nächste Spiel. „Die letzten 24 Stunden waren gut für die Gruppe. Wir wissen, dass es Christian gut geht. Und wir sind zurück auf dem Trainingsplatz. Es war wieder ein Lächeln im Gesicht der Spieler zu sehen“, sagte er.

Kasper Hjulmand (Bild: AP/Martin Meissner)
Kasper Hjulmand

Eriksen war am Samstagabend während des ersten EM-Spiels gegen Finnland (0:1) auf dem Spielfeld zusammengebrochen und wiederbelebt worden. Sein Zustand ist nach Angaben des dänischen Verbandes aber wieder „stabil und gut“. Ebenfalls am Dienstag in der Frh schickte der 29-Jährige von Inter Mailand erstmals eine Instagram-Botschaft aus seinem Krankenhaus-Bett, die ihn mit einem erhobenen Daumen zeigt und in der er sich für die weltweite Unterstützung bedankt.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele