13.06.2021 13:18 |

Retzhofer Dramapreis:

Begehrte Auszeichnung geht heuer an Lisa Wentz

Für ihr Stück „Adern“ erhält die 1995 in Schwaz/Tirol geborene Lisa Wentz den diesjährigen Retzhofer Dramapreis, eine der wichtigsten Auszeichnungen für Nachwuchsdramatiker im deutschsprachigen Raum. Die heuer erstmals auch in der Kategorie für junges Publikum vergebene Auszeichnung geht an den Grazer Autor Johannes Hoffmann für „nachtschattengewächse“ sowie an den Deutschen Till Wiebel für „Funken“. 

„Mit wenigen Worten entwirft die Autorin tiefgründige Figuren, deren Konflikte ohne großes Drama und oft im Ungesagten augenscheinlich werden. Sie beherrscht eine Dramaturgie der Stille, ähnlich den Dramen Ödön von Horváths, sowie einer der Zeitsprünge, die sich scheinbar beiläufig etwa über Nachrichten aus dem Radio bemerkbar machen.“ - So begründet die Juri die Vergaben des Hauptpreises an Lisa Wentz, der Stück „Adern“ als überaus kunstvolles Volksstück bezeichnet wird.

5000 Euro und Uraufführung
Der heuer zum 10. Mal vom Grazer uniT verliehene Retzhofer Dramapreis ist mit 5000 Euro sowie einer Uraufführung am Burgtheater dotiert. Bisherige Preisträger sind unter anderem Gerhild Steinbuch, Johannes Schrettle, Ewald Palmetshofer, Christian Winkler und Ferdinand Schmalz.

Die erstmals vergebenen Preise für junges Theater sind ebenfalls mit jeweils 5000 Euro dotiert und bringen Uraufführungen am Grazer Next Liberty , am TaO! Theater am Ortweinplatz sowie am Theater an der Parkaue in Berlin mit sich.

Michaela Reichart
Michaela Reichart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 20°
leichter Regen
17° / 20°
starker Regen
17° / 20°
starker Regen
16° / 18°
starker Regen
13° / 16°
Regen