Gerüchten getrotzt:

Gern zu Gast im Waldviertler Disco-Tempel

Hartnäckige Gerüchte gibt es über die landesweit bekannte Diskothek EVE-Bar in Vitis im Waldviertel. So soll das benachbarte Lagerhaus das Lokal gekauft haben. Manche dichten sogar weiter: Ein großer Supermarkt wird dort entstehen. „Alles ein echter Blödsinn“, wehrt sich Disco-Besitzer Ewald Eschelmüller.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die EVE-Bar wurde von Ewald Eschelmüller, der dort zuvor ein Vierteljahrhundert als Barchef gearbeitet hat, im Mai 2019 von Disco-Urgestein Günther Hofmann gekauft. Nachdem die Bar im Stil Hofmanns weitergeführt wurde, lief sie bis zum Lockdown im März wieder gut an. Seither mehren sich die Gerüchte um das Nachtgastronomie-Lokal in Vitis, das vor Corona Gäste auch außerhalb des Waldviertels, etwa aus Oberösterreich, St. Pölten, Hollabrunn oder Tulln, begrüßen konnte. Neben dem Gerede über den falschen Lagerhaus-Kauf kam auch das Gerücht auf, dass Eschelmüller das Lokal wieder an den ehemaligen Besitzer zurückverkauft habe.

„Kompletter Blödsinn!“
„Das ist alles kompletter Blödsinn! Mein Team und ich freuen uns schon auf den Zeitpunkt, wenn wir endlich wieder vernünftig aufsperren können“, betont Eschelmüller. Was „vernünftig“ bedeutet? „Die Gäste sollten sich wieder vergnügen können, ähnlich wie vor Corona. Sie müssen sich vernünftig unterhalten dürfen. Und eine halbwegs normale Sperrstunde in den Morgenstunden sollte auch wieder möglich sein. Das ist immens wichtig für die gesamte Nachtgastronomie“, fordert Eschelmüller von der Politik Rahmenbedingungen, die das selbstständige Überleben sichern.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 12. August 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 25°
heiter
13° / 24°
wolkig
14° / 28°
heiter
14° / 26°
wolkig
10° / 23°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)