12.06.2021 10:35 |

Coups abgestritten

Flüchtige Ladendiebe bei Fahndung geschnappt

Mehreren mutmaßlichen Ladendieben konnte die Polizei am Freitag im Tiroler Wattens (Bezirk Innsbruck-Land) das Handwerk legen: Nachdem ein Duo in einem Lebensmittelgeschäft auf frischer Tat von der Filialleiterin ertappt worden war, suchte es eilig das Weite. Im Zuge einer Fahndung konnten Beamte zwei Autos mit vier Insassen ausforschen. Die Verdächtigen zeigten sich nicht geständig.

Gegen 11.30 Uhr zeigte die Filialleiterin des Lebensmittelgeschäftes bei der Polizei an, dass soeben zwei Personen versucht hätten, mehrere Elektrogeräte sowie eine elektrische Zahnbürste zu stehlen. Als die Verkäuferin die Diebe ansprach, ergriffen die Täter sofort die Flucht. Zunächst mit zwei Elektrowerkzeugen, die sie im Freien dann aber wegwarfen.

Verdächtige identifiziert
„Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte eine Streife im Bereich des Kreisverkehrs bei der Autobahnauffahrt in Wattens zwei verdächtige Fahrzeuge mit insgesamt vier Personen anhalten. Im Rahmen einer Gegenüberstellung wurden zwei Personen, Slowaken im Alter von 16 und 22 Jahren, als Verdächtige identifiziert“, heißt es vonseiten der Ermittler.

Geräte, Parfums und Co. sichergestellt
Im Pkw des 22-Jährigen konnten die Beamten schließlich mehrere originalverpackte und teils noch mit Verkaufsetiketten versehene Artikel vorfinden und sicherstellen. Darunter befanden sich unter anderem mehrere Akkuschrauber, Akkus, alkoholische Getränke, Parfums und Kosmetikartikel im Wert von rund 1000 Euro.

Im Zuge der ersten Einvernahme zeigten sich die Verdächtigen nicht geständig. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Innsbruck wurden sie auf freiem Fuß angezeigt.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 19°
stark bewölkt
7° / 19°
stark bewölkt
7° / 15°
stark bewölkt
7° / 20°
stark bewölkt
7° / 20°
stark bewölkt