„Diskriminierung“

Nina Proll über Impfzwang und ihre Liebe zu Vespa

Von der erfolgreichen Schauspielerin zum gefeierten Werbestar: Nina Proll surft auf der Erfolgswelle. Oder soll man sagen, fährt? Zum 75. Jubiläum des Kult-Gefährts Vespa setzte Star-Fotograf Manfred Baumann die Schauspielerin gekonnt in Szene. Sie wollen Nina Proll im Look von Britney Spears oder Lady Gaga sehen? Dann sollten Sie unbedingt einen Blick ins Video werfen. Sasa Schwarzjirg war backstage beim Fotoshooting dabei und sprach mit Nina Proll auch über Kollegin Eva Herzig, die ihren Job verlor, weil sie sich nicht impfen lassen möchte. Proll ist vor allem eines wichtig - die Freiheit: „Wer sich impfen lassen will, soll das tun. Wer nicht möchte, sollte nicht gezwungen werden.“

 krone.at
krone.at
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele