11.06.2021 13:00 |

Neuer Parcours

Weißensee: Bergbahn investiert in Radsport

Der bei Bikern beliebte Naggl-Trail am Weißensee wurde erweitert und sicherer gemacht. Bisher verlief ein Teil der Strecke nämlich direkt auf einem Wanderweg, wodurch es zwischen Radlern und Spaziergängern oft zu heiklen Situationen gekommen ist. Zudem wurde ein Pumptrack bei der Talstation errichtet.

„Um mögliche Unfälle und gefährliche Situationen auf dem Wander- und Forstweg künftig zu vermeiden, haben wir die beliebte Biker-Strecke verlegt und verlängert, damit Radfahrer und Wanderer ihre eigene sichere Route haben und sich nicht mehr in die Quere kommen“, erklärt Christian Pospisil, der Betriebsleiter der Weißensee-Bergbahn. So wurde also der Naggl-Trail für die Mountainbiker um etwa zwei Kilometer erweitert und erneuert.

Neuer Rad-Parcours
Nicht nur in die Sicherheit der Radfahrer und Spaziergänger wurde seitens der Betreiber der Bergbahn investiert. Ebenfalls neu ist der Rad-Parcours an der Weißensee-Talstation. „In den vergangenen Wochen wurde ein Pumptrack errichtet, der von Kindern und Jugendlichen besonders gut angenommen wird. Die Anlage befindet sich direkt im Zentrum, wo alle unsere drei Trails zusammenkommen“, erzählt der Betriebsleiter.

In die Freizeitanlage wurden insgesamt 30.000 Euro investiert. Im Juni wurde der Mountainbike-Parcours eröffnet. 

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol