Fußball

10.06.2021 16:58 |

Trikot-Zwist

UEFA: Krim „gehört“ der Ukraine ++ Slogan verboten

Nach den Protesten aus Russland hat die UEFA im Zwist um das ukrainische EM-Trikot ein Machtwort gesprochen! Den am Kragen des Trikots angebrachten Slogan „Ehre unseren Helden“ stufte der europäische Verband nach einer eingehenderen Prüfung als politisch ein. Darum sei der Schriftzug „angesichts der Pflichtspiele eines UEFA-Wettbewerbes“ zu entfernen. Russland ist zufrieden, für die Ukraine ist der Fall indes nicht abgeschlossen ...

Die auf den Trikots abgedruckte Silhouette des Landes bestätigte die UEFA hingegen als rechtens. Die von Russland einverleibte Schwarzmeer-Halbinsel Krim ist dabei als Landesteil dargestellt. Auch den Slogan „Ehre der Ukraine“ stuft die UEFA als „nicht politisch motiviert“ ein.

Lediglich die Kombination der beiden Ausdrücke, die 2014 im Zuge des Volksaufstandes auf dem Maidan zur Maxime der pro-westlichen Kräfte geworden war, betrachtet die UEFA in ihrer Neubeurteilung als problematisch.

Russland, das am Montag bei der UEFA Protest gegen das Trikot eingelegt hatte, zeigte sich mit dem Ergebnis der Validierung zufrieden - die Ukraine vorerst nicht. Verbandspräsident Andrij Pawelko sagte, er sei für „Notfall-Gespräche“ mit der UEFA nach Rom geflogen und verwies darauf, dass der Europa-Verband dem Textil zuvor die Freigabe erteilt habe.

„Dieser Slogan ist seit Langem ein traditioneller Gruß für unsere Fans in allen Stadien und bei allen Spielen der ukrainischen Nationalmannschaft“, schrieb Pawelko auf Facebook. Die Ukrainer treffen am 21. Juni im dritten Gruppenspiel auf Österreich.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten