Areal wird verkauft

Tierheim Brunn muss sich neues Zuhause suchen

Zu den finanziellen Sorgen des Tierheims in Brunn am Gebirge, Bezirk Mödling (die „Krone“ berichtete), gesellt sich nun eine weitere - vermutlich größere - hinzu: Man braucht dringend ein neues Zuhause. Der Grundstückseigentümer Tierschutz Austria braucht nämlich Geld und möchte das Areal daher verkaufen.

„Unser Tierschutzhaus in Vösendorf ist akut sanierungsbedürftig, wir benötigen einen Neubau“, sagt Tierschutz-Austria-Präsidentin Madeleine Petrovic. Dazu braucht es freilich Geld. Und das soll zu einem Teil durch den Verkauf des Areals in Brunn hereinkommen. Für das dort untergebrachte Tierheim bedeutet das: Auszug – und zwar sobald ein Käufer gefunden ist.

Suche nach Ersatz
Nun beginnt daher die Suche nach einem Ersatz für das 9000 Quadratmeter große Areal. „Ein alter Hof, den wir herrichten könnten, wäre toll“, so Tierheimleiterin Beatrice Schneider. „Beim Umbau würden wir helfen“, kündigt Petrovic Unterstützung an. Sie versichert zudem, dass man am „Tag X“ für jedes Tier einen Platz finden werde, sollte es noch kein neues Areal geben.

Das Tierheim Brunn schlittert damit von einem Problem in das nächste: Wie berichtet, erhöhte Tierschutz Austria zuletzt die Pacht deutlich. Während das Schneider „wie ein Blitzschlag traf“, betonte Petrovic, dass der Pachtzins noch immer deutlich unter dem Marktwert liege.

Thomas Werth
Thomas Werth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 24°
leichter Regen
15° / 26°
leichter Regen
16° / 26°
einzelne Regenschauer
16° / 27°
stark bewölkt
10° / 23°
einzelne Regenschauer