Offiziell bestätigt

Fix! Peter Stöger ist neuer Ferencvaros-Trainer

Jetzt ist es auch offiziell: Der neue Trainer von Ferencvaros Budapest heißt Peter Stöger. Der Klub gab am Samstag die Verpflichtung bekannt.

Die „Krone“ hatte schon vor Wochen darüber berichtet - Samstagmittag dann folgte die offizielle Bestätigung vom Verein. Stöger meinte im Interview mit der vereinseigenen Homepage: „In Österreich kennt jeder Ferencvaros. Jeder weiß, dass es sich um den erfolgreichsten und beliebtesten Klub Ungarns handelt.“ Die Mannschaft habe großes Selbstvertrauen und bereits viel erreicht. Das sei die ideale Voraussetzung, um das Team zu übernehmen.

Stöger verwies auch auf Ferencvaros-Allzeit-Hero Tibor Nyilasi, der es auch bei der Wiener Austria zur Legende schaffte. „Als ich zur Austria kam, ging er gerade weg“, erinnert sich Stöger: „Ich hatte die große Ehre, von ihm das Trikot mit der Rückennummer 10 zu übernehmen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol