31.05.2021 17:05 |

Greil steigt auf

„Habe Erwartungen definitiv übertroffen“

Ein Salzburger ist in Partylaune: Patrick Greil ließ es nach Aufstieg mit Klagenfurt so richtig krachen. Der 24-Jährige spricht über die Zeit am Wörthersee und Coach Peter Pacult: „Er ist anders, als man denkt!“

Jubel, Trubel, Heiterkeit! Nach der erfolgreichen Relegation gegen die vom Oberndorfer Gerald Baumgartner trainierten St. Pöltener machten die Spieler von Austria Klagenfurt die Nacht zum Tag!

Mittendrin statt nur dabei war der Salzburger Patrick Greil! Wie lange die Party dauerte, wollte die „Krone“ am Tag danach wissen. „Die ist noch im Gange“, lachte der 24-Jährige. Die Truppe von Trainer Peter Pacult genoss ihren Erfolg in vollen Zügen. Nach offiziellen Terminen trafen sich die Spieler gestern noch am Wörthersee, ehe ab heute der wohlverdiente Urlaub beginnt.

Die Erfahrung aus dem letzten Jahr – Greil und Co. verpassten in einem packenden Duell mit Ried nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz den Sprung ins Fußball-Oberhaus – war dabei hilfreich. „Wir waren diesmal total mutig und haben ohne Angst gespielt. Dazu hatten wir auch das nötige Quäntchen Glück.“

Trainer Peter Pacult wurde nach dem 1:0 im Rückspiel mit Bier geduscht, weshalb der scherzhaft meinte, die Aufstiegsprämie dafür zu streichen. „Die ist vertraglich geregelt“, konterte Greil mit einem Grinsen.

„Er kann total lieb sein“
Generell meinte der Ex-Anifer über den Coach: „Er ist anders, als man denkt. Klar, Disziplin ist ihm wichtig, er hat aber einen Schmäh und kann total lieb sein.“ Wohl auch deshalb plant Greil nach einer Topsaison (22 Scorerpunkte) ein viertes Jahr am Wörthersee in Angriff zu nehmen.

„Ich habe meine Erwartungen definitiv übertroffen, verglichen mit dem Zeitpunkt, als ich hierher gekommen bin. Ich habe aber Blut geleckt und plane mit einem weiteren Jahr in Klagenfurt.“ Pacult wird es gerne hören.

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol