21.06.2021 11:19 |

Schönheiten der Adria

Kroatien: Ein blaues Meer an Gelegenheiten

Kroatien ist ein sonnenverwöhntes Paradies, der Inbegriff von Sommerfreude, großartigen lokalen Speisen und Weinen, atemberaubend blauem Meer und malerischen Ortschaften. Die Adria, eines der ruhigsten und brillantesten Meeren im Mittelmeer, ist der richtige Ort zum Segeln mit voller Kraft, für die Besichtigung der Schönheiten der Adria mit Motorbooten oder um einfach die Freizeitfischerei zu genießen.

Dass Kroatien zu den führenden nautischen Destinationen der Welt gehört, steht außer Frage, und es hängt nur von Ihnen ab, welches Element des breitgefächerten Nautikangebots am besten zu Ihrem Lebensstil passt.

Entlang der 6278 km langen kroatischen Küste erwarten Sie 1244 Inseln, Inselchen, Klippen und Riffe mit tausenden von Nass- und Trockenliegeplätzen, die ganzjährig verfügbar sind, sowie mit modernen Yachthafen, wo Sie eine Yacht mieten und professionelle Segelkurse besuchen können. Außer den Jachthäfen bietet so gut wie jeder kleine Küstenort auch Liegeplatzleistungen an, sodass Kroatien gewissermaßen als größter Jachthafen der Welt angesehen werden kann.

Es wundert nicht, dass Kroatien, wenn es um Segelbootcharter geht, schon seit Jahren das beliebteste Reiseziel der Welt ist, wobei andere Arten verschiedenster Wasserfahrzeuge für die Freizeit ebenfalls gerne angemietet werden, so etwa Familienboote, Motorboote und -jachten, Katamarane, Schlauchboote, ja sogar Seekajaks. Wir wünschen Ihnen von Herzen, dass Sie das nautische Kroatien aus eigener Erfahrung „entdecken“ und sich für einen Teil entscheiden, der Ihnen am meisten zusagt.

Im Labyrinth der Schönheit
Besichtigen Sie die Inseln des Kornaten-Archipels, werfen den Anker in einer der vielen Buchten oder natürlich geschützten Bereichen aus, genießen das Unterwasserfischen auf den Inseln Paklinski otoci, besuchen den berühmten Leuchtturm auf Palagruža, der entlegensten kroatischen Insel und legen in den unglaublichen Inseln Elafitski otoci an.

Entdecken Sie das unendliche Blau der Möglichkeiten von der schönen Insel Cavtat oder dem geheimnisvollen Lokrum in der Nähe von Dubrovnik, segeln weiter zur Vela Luka auf der Insel Korčula, über die Inseln Hvar und Vis bis hin zu Lošinj und Istrien. Finden Sie versteckte Buchten und Strände, suchen sich eine Anlagestelle und lernen das Leben im Mittelmeer in den Häfen und Marinas kennen, oder schlafen friedlich unter dem Sternenhimmel ein. Begeben Sie sich ins Abenteuer und lernen Kroatien über den Seeweg kennen!

An der kroatischen Küste liegen nicht weniger als fünf kroatische Nationalparks; drei davon sind typisch maritim (Brijuni, Kornati und Mljet), einer ist besonders gebirgig (Paklenica), und einer bietet sowohl Meeres- als auch Flusslandschaften (Krka). Um ihre Schönheit zu erleben, müssen Sie nur den Bug Ihres Bootes in die gewünschte Richtung drehen.

Vielfältige Erlebnismöglichkeiten
Die kroatische Küste bietet dem Nautiker von heute jedenfalls vielfältige Erlebnismöglichkeiten, dazu gehört auch der Besuch zahlreicher zum UNESCO-Weltkulturerbe zählender Denkmäler. Solch historisches und kulturelles Erbe ist in der Regel nicht zugänglich, solange Sie in Badekleidung stecken!

Nach dem Sonnenuntergang offenbart sich der Reichtum an verschiedensten Unterhaltungsmöglichkeiten. Von romantischen Momenten unter Sternen, über die für Küstenorte typischen lokalen sommerlichen Veranstaltungen, bis hin zu Festivals klassischer und moderner Musik, die alle Altersgruppen gleich anspricht - Kroatien ist zweifellos ein Ort für gute Unterhaltung, und wenn Sie auf einem Boot unterwegs sind, können Sie jeden Tag einen anderen Ort ansteuern.

 Bezahlte Anzeige
Bezahlte Anzeige
Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol