21.05.2021 22:16 |

Der dritte Brand

Zehn Feuerwehren kämpften gegen Lagerhallen-Brand

Es war bereits das dritte Mal, an dem die Floriani am Freitag im Raum Gnas ausrücken mussten: Vermutlich Schleifarbeiten führten zum Brand einer Lagerhalle.

Bereits am Donnerstag führte der 55-jährige Besitzer in der Halle an einer transportablen Werkbank Schleifarbeiten durch. Dabei sind wohl Schleiffunken auf den unmittelbar daneben befindlichen Kleinholzhaufen gesprüht worden.

Wegen der Feuchtigkeit dürfte sich der Brandausbruch um einige Stunden verzögert haben. Erst Freitagnachmittag entdeckte der 55-Jährige schließlich die Flammen. Löschversuche mit zwei Handfeuerlöschern blieben erfolglos.

Zehn Feuerwehren im Einsatz
Die Freiwilligen Feuerwehren Gnas, Baumgarten, Grabersdorf, Kohlberg, Perlsdorf, Poppendorf, St. Stefan i. R., Trautmannsdorf und Unterauersbach standen mit 103 Kräften im Einsatz. Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäudeteile verhindern. 

Verletzt wurde bei dem Brand zum Glück niemand. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 14°
stark bewölkt
3° / 13°
stark bewölkt
3° / 15°
stark bewölkt
5° / 14°
wolkig
1° / 14°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)