Fussball

Das französische Sensationsteam mit Austria-Bezug

Vorarlberg
19.05.2021 18:55

Der Aufstieg von Austria Lustenaus Kooperationsklub Clermont Foot in der Ligue 1 kam einer Sensation gleich. Im Vergleich zu den Großklubs wie Toulouse, Auxerre oder Sochaux ging der Verein aus der Region Auverne-Rhone-Alpes mit einem für französische Verhältnisse Minibudget von rund 10 Millionen Euro ins Rennen. Das zeigt, was auch ohne großes Geld möglich ist. 

Ein Garant für den Erfolgslauf hat mit Offensivspieler Jodel Dossou auch einen starken Lustenau-Bezug. Der Beniner spielte drei Saisonen bei der Austria, wechselte via Hartberg zu Saisonbeginn nach Clermont und trug mit zwölf Treffern maßgeblich zum Aufstieg bei.

Von Sommer 2015 bis Sommer 2018 war Jodel Dossou bei Austria Lustenau engagiert, wechselte dann für eine Saison zum FC Vaduz. (Bild: SEPA.Media Markus Tobisch)
Von Sommer 2015 bis Sommer 2018 war Jodel Dossou bei Austria Lustenau engagiert, wechselte dann für eine Saison zum FC Vaduz.
Jodel Dossou wechselte im Sommer 2020 von Bundesligist Hartberg zu Clermont Foot. (Bild: Sepp Pail)
Jodel Dossou wechselte im Sommer 2020 von Bundesligist Hartberg zu Clermont Foot.

Was die erstmalige Teilnahme an der Ligue 1 für Lustenau bedeutet, ist noch offen. Sportkoordinator Alex Schneider geht aber davon aus, dass auch die Austria profitiert. „Ich bin im regelmäßigen Austausch mit dem Trainer sowie mit Präsident Ahmet Schäfer. Noch ist unklar, wie hoch das Budget von Clermont sein wird, da in Frankreich die TV-Verträge noch nicht abgeschlossen wurden. Und auch die Planungen mit Trainer Pascal Gatien sind am Laufen.“

Dieser ist übrigens seit 2017 an Bord - und löste damals mit Corinna Diacre eine Frau auf der Trainerbank ab.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
15° / 22°
bedeckt
13° / 25°
bedeckt
15° / 24°
bedeckt
14° / 25°
bedeckt



Kostenlose Spiele