13.05.2021 13:30 |

Über 10.000 € futsch

Bei Kauf von Wohnmobil in Betrugs-Falle getappt

Der Traum vom eigenen Wohnmobil war schnell ausgeträumt: Eine Tirolerin (59) war auf einer Verkaufs-Plattform im Internet auf einen Campingwagen gestoßen und hat dafür über 10.000 Euro hingeblättert. Das Problem: Das Gefährt bekam sie bis heute nicht zu Gesicht.

Bereits Ende April hatte die 59-Jährige das Web-Inserat entdeckt. Dahinter steckte angeblich ein Autohändler mit Sitz in Genua. „Die Frau einigte sich mit dem vermeintlichen Verkäufer auf einen Kaufpreis in Höhe eines niedrigen fünfstelligen Eurobetrages inklusive Lieferung“, heißt es vonseiten der Polizei.

Überweisung auf ausländisches Konto
Im Zuge des folgenden E-Mail-Schriftverkehrs übermittelte der „Händler“ schließlich zwei italienische Identitätsdokumente sowie eine Sozialversicherungskarte. „Nachdem die Frau den Kaufvertrag erhalten hatte, überwies sie die vereinbarte Summe auf ein ausländisches Konto“, so die Ermittler weiter.

„Verkäufer“ reagierte nicht mehr
Und dann brach der Kontakt plötzlich ab. Der vermeintliche Verkäufer habe weder auf telefonische noch auf schriftliche Kontaktaufnahmen reagiert. Das Wohnmobil wurde bis heute nicht geliefert. Das Geld wird die Tirolerin wohl auch nicht mehr sehen ...

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 22°
einzelne Regenschauer
13° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 19°
leichter Regen
13° / 22°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
starke Regenschauer