10.05.2021 08:30 |

Nach „Elfer-Klau“

Referee entschuldigt sich bei Sturm

Es war der Aufreger bei Sturms 1:3 gegen Meister Salzburg! Wöber holte im Finish Stürmer Yeboah von den Beinen, doch der Pfiff von Schiedsrichter Grobelnik blieb aus. Nach dem Spiel gab der Wiener seinen Schnitzer zu. Der Sieg der Bullen war dennoch nie in Gefahr, zu stark war der Liga-Krösus. Die Grazer schauen schon nach vorne - Kapitän Hierländer: „Jetzt kommen die Tage, wo wir ernten müssen.“

Die Meistertrainer Franco Foda und Ivica Osim schauten ihren Schwarzen gestern auf die Füße, Überraschung sah das Duo keine. Salzburg rauschte als 3:1-Sieger ab, kann Mittwoch den Meistertitel endgültig einsacken. Christian Ilzer redete nach dem Schlusspfiff auch nicht um den heißen Brei herum.

„Über verdient und unverdient müssen wir heute nicht reden. Und trotzdem tut die Niederlage weh, es war doch ein klares Elferfoul an Yeboah“, meinte der Trainer bei der Pressekonferenz. Das hörte auch Gerhard Grobelnik: „Tut mir leid“, warf der Wiener Schiedsrichter daraufhin ein. Davon kann sich Sturm zwar nichts kaufen, aber immerhin.

Auch wenn die Niederlage schmerzt, „sie war definitiv kein Rückschlag“, betonte Ilzer, der Otar Kiteishvili nach 74 Minuten vom Platz holte. Grund: „Er hat ein Stechen im Oberschenkel verspürt, eine Vorsichtsmaßnahme.“ Mittwoch in Tirol „wackelt“ der Einsatz des Torschützen zum 1:1.

„Feuer frei“
Auf die Schwarzen warten nun die Duelle der Wahrheit. Ilzer ballt verbal die Faust: „Feuer frei, wir greifen an!“ Und Kapitän Stefan Hierländer sagt klipp und klar: „Jetzt kommen die Tage, wo wir ernten müssen. Das geht nur mit guten Leistungen und Punkten. Aus den letzten drei Spielen wollen wir das Maximum herausholen, das müssen drei Siege sein. Nichts anderes dürfen wir im Kopf haben, Rechenspiele sind nun fehl am Platz.“

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 29°
heiter
15° / 30°
heiter
16° / 30°
heiter
17° / 33°
wolkenlos
17° / 30°
einzelne Regenschauer