08.05.2021 09:15 |

Gelingt der Rekord?

Sturm-Duo jagt die perfekte Saison

Mit dem Hit Sonntag daheim gegen Salzburg startet Sturm in die finale Phase um Platz drei! Für zwei Spieler steht noch mehr auf dem Spiel: Stefan Hierländer und Ivan Ljubic verpassten diese Saison noch kein Spiel - gelingt ihnen die perfekte Saison?

Sturm matcht sich in den letzten vier Runden um Platz drei - ein Duo kämpft dabei auch um die perfekte Saison! Denn: Stefan Hierländer und Ivan Ljubic sind die einzigen Sturm-Profis, die in der bisherigen Saison noch in jedem Spiel ihre Knochen hingehalten haben. Sowohl in der Liga als auch im Cup. Bei jeweils 33 Einsätzen halten die beiden Dauerbrenner vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Salzburg.

„Das wäre schon was Besonderes, ist mir noch nie gelungen. Hoffentlich stellt mich der Trainer auch auf“, scherzt Ljubic. Und Kapitän Hierländer zwinkert: „Auch für mich wäre das eine schöne Premiere. Ich werde mich zusammenreißen, damit es mit der perfekten Saison klappt.“

Doch „Hierli“ hat Gelbsucht, schon seit Jänner grätscht sich der Mittelfeldspieler mit vier Gelben durch die Spiele. „Mit angezogener Handbremse kann ich deswegen auch nicht spielen. Weil grad dann passiert erst recht was...“

Lamotte war perfekt
Zwar absolvierte Torhüter Jörg Siebenhandl in der vergangenen Saison sämtliche Spiele (38), doch einem Feldspieler war dieses Kunststück schon seit einer halben Ewigkeit nicht mehr gelungen. Ex-Legionär Fabian Lamotte hält den Rekord als Sturms „Duracell-Hase“. Der ehemalige Rechtsverteidiger bestritt 2007/08 mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks alle Saisonspiele. Weil der Cup damals der EURO geopfert wurde, brachte es der Deutsche „nur“ auf 36 Bundesligaeinsätze.

Seitdem waren ein paar schwarz-weiße Profis knapp dran an einer makellosen Saison:

2018/19: Lukas Spendlhofer verpasste den Rekord um ein Spiel.

2017/18: Deni Alar und Fabian Koch fielen nur wegen einer verpassten Cup-Partie um.

2013/13: Nikola Vujadinovic und Robert Beric fehlten ebenso nur einmal, beide brummten eine Gelb-Sperre ab.

2008/09: 45 Partien bestritten Mario Haas, Mario Sonnleitner und Ilia Kandelaki - 46 wären „perfekt“ gewesen.

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
20° / 26°
Gewitter
19° / 25°
Gewitter
20° / 27°
einzelne Regenschauer
18° / 26°
wolkig
16° / 21°
leichter Regen