Online-Betrug

Linzerin fiel auf Trading hinein: 124.000 € weg!

Die Gier nach Rendite macht leider blind. Stolze 124.000 Euro überwies eine gutgläubige Linzerin einer Online-Tradingfirma, weil ihr hohe Gewinne versprochen wurden. Erst als die 67-Jährige den Gewinn lukrieren wollte, kam sie drauf, geschröpft worden zu sein.

Wie kann man nur so leichtsinnig sein? Die 67-Jährige aus Linz überwies von Ende Februar bis Ende März insgesamt 124.000 Euro an eine Online-Tradingfirma, da ihr hohe Gewinne versprochen wurden. Ursprünglich hatte die „Investorin“ 57.000 Euro eingezahlt. Als ihr angebliches Trade-Konto dann tolle Gewinne in Höhe von 300.000 Euro aufwies, wollte sie diese Summe auf ihr Girokonto überweisen lassen, musste dafür erneut 67.000 Euro „Gebühren“ berappen. Erst am Mittwoch brach das Kartenhaus zusammen, die Linzerin realisierte, dass sie übel geneppt worden war und erstattete Anzeige.

Anlagen-Betrug ist online weit verbreitet
Die Masche ist simpel: Die Opfer werden mit Anzeigen zu einem seriös aussehenden Broker gelockt und unrealistische Gewinne versprochen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol