Bereits ab 2022

Wien: Parkpickerl für alle Bezirke kommt!

Jetzt ist es fix: In ganz Wien dürfen künftig nur noch Wiener parken. Ab 2022 wird in sämtlichen Bezirken das umstrittene Parkpickerl gelten. Bei der gestrigen Präsentation wurden einmal mehr die vielen Pendler als Sündenbock herangezogen

„Der Ruf nach einer Ausweitung des Parkpickerls ist bei den Wienern mittlerweile groß“, glaubt Stadträtin Ulli Sima (SP). Deswegen würde nun zumindest einmal der Startschuss für die Planung des einheitlichen Parkpickerls fallen. So wird die MA…46 die Situation im 21. und 22. Bezirk sowie die Auswirkungen der geplanten Zonen-Ausweitung in Simmering prüfen. Noch vor dem Sommer kommt die Beschlussfassung, das wienweite Parkpickerl dann 2022. Wann genau, weiß noch niemand, „so schnell wie möglich“, gibt Sima vor. Auch weitere Details wie die genaue Grenzziehung in den Bezirken blieb die Verkehrsstadträtin noch schuldig. Kostenerhöhung soll es keine geben, wird beteuert.

Zitat Icon

Ein Viertel der Wiener Wirtschaftsleistung wird von Pendlern erbracht. Eine einseitige Lösung lassen wir uns sicher nicht gefallen!

Niederösterreichs Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko (VP)

Der Plan von Simas Vorgängerin Birgit Hebein (Grüne), die Parkraumbewirtschaftung mittels Landesgesetz zu regeln, ist nun offiziell vom Tisch. Unterstützung dieser wienweiten Lösung kommt aus den roten Bezirken, das schwarze Hietzing fehlte gestern

Und auch jenseits der Stadtgrenzen hält sich die Begeisterung vorerst in Grenzen. Dass vor allem die Pendler, die bei U-Bahn-Stationen alles vollparken, als Grund vorgeschoben werden, regt auf. Er glaube jedenfalls an eine gemeinsame Lösung, meint Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko. Man müsse aber etwa bei Park & Ride stärker zusammenarbeiten. In Niederösterreich gibt es mehr dieser Anlagen als in allen anderen Bundesländern gemeinsam.

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 33°
heiter
19° / 33°
heiter
16° / 32°
wolkenlos
17° / 32°
heiter
12° / 30°
heiter