ÖFB

Frauen-Akademie: Grechtshammer wird Gesamtleiter

Peter Grechtshammer übernimmt ab 1. Juli die neu geschaffene Position des Gesamtleiters der ÖFB-Frauen-Akademie in St. Pölten, wie der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) und der SK Rapid am Montagnachmittag mitteilten.

Der 42-Jährige ist seit 16 Jahren in diversen sportlichen Funktionen beim Rekordmeister in Hütteldorf tätig, aktuell noch bis Ende Juni als Leiter Sportmanagement Rapid II, Akademie und Nachwuchs.

Trainer des U19-Nationalteams der Frauen wird Johannes Spilka, der mit dem SKN St. Pölten zwei Meistertitel in der Frauen-Bundesliga gewann. Markus Hackl übergibt sein Amt als U17-Teamchef an seinen langjährigen Assistenztrainer Patrick Haidbauer und widmet sich künftig verstärkt seiner Co-Trainer-Tätigkeit beim Frauen-Nationalteam.

Zudem wird Hackl als „Talentecoach national“ und ebenso wie Haidbauer weiter als Individualtrainer fungieren. Frauen-Teamchefin Irene Fuhrmann ist künftig auch „Talentecoach international“.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten