20.04.2021 08:03 |

Digitales Buchungstool

Busflotte wieder auf Kurs: Neues Buchungsportal

Der Reiseverkehr soll bald wieder auf Touren kommen. Um für die Zeit nach der Pandemie gerüstet zu sein, investieren die Kärntner Busunternehmen Bacher, Ebner und Hofstätter jetzt in ein neues Online-Buchungsportal.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Energietanken in Portorož, ein Single-Wochenende in der Kvarner Bucht oder zum Wandern nach Italien: Nach über einem Jahr Corona-Pause plagt viele Kärntner das Fernweh. „Es gibt bereits eine recht gute Nachfrage und die Gewissheit, dass - sobald die Rahmenbedingungen passen - die Kunden schnell wieder verreisen wollen“, sind die drei privaten Kärntner Busunternehmer Bacher Reisen aus Radenthein, Ebner Reisen aus Villach und Hofstätter Reisen aus Althofen zuversichtlich. Den Stillstand der Busflotte haben die Familienunternehmen genutzt und mit einem neuen Buchungstool in die Digitalisierung investiert. 30.000 Euro flossen in diese Initiative: Erstmals kann online eine komplette Busreise inklusive Zahlungsabwicklung gebucht werden. „Das neue Tool ermöglicht es unseren Kunden, mit nur wenigen Klicks die gewünschte Busreise oder Rundreise zu buchen“, erklärt Martin Bacher, Initiator der Buchungsinitiative. Persönliche Beratung werde weiterhin geboten.

Thomas Leitner
Thomas Leitner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 01. Oktober 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)