17.04.2021 17:37 |

Inoffizielles Treffen

250 Autos: Erste GTI-Fans am Faaker See versammelt

Jedes Jahr ist der Arneitz-Parkplatz am Faaker See Hotspots bei den GTI-Fans - auch heuer wieder. Am Samstagabend haben sich mehrere Auto-Liebhaber dort versammelt. Die Polizei ist nicht vor Ort.

Mehrere GTI-Fans - Augenzeugen berichten von rund 250 Personen - haben sich bereits am Arneitz-Parkplatz auf der anderen Seite des bekannten Campingplatzes versammelt. Einige von ihnen haben sich samt ihren Boliden auf den Weg zum Pyramidenkogel gemacht - diese Strecke ist unter GTI-Fahrern sehr beliebt. Das inoffizielle Treffen wurde im Vorfeld über soziale Medien - vor allem Facebook und WhatsApp - organisiert.

Die Stimmung ist derzeit sehr friedlich, das für viele störende Gummigeben ist nicht geplant. Bisher haben sich Besucher vor allem aus Kärnten, aber auch aus der Steiermark und Oberösterreich versammelt. Die Polizei war bisher noch nicht vor Ort.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol