12.04.2021 13:06 |

Eiernockerl-Posting

Wiederbetätigung: Polizist muss 6300 Euro zahlen

Ein Internetposting von Eiernockerln mit grünem Salat ist einem Polizisten teuer zu stehen gekommen. Denn das Gericht soll die Lieblingsspeise von Adolf Hitler gewesen sein und der Beamte veröffentlichte den Beitrag an dessen Geburtstag. Jetzt wurde er dafür zu 6300 Euro und zehn Monaten bedingt verurteilt - nicht rechtskräftig.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Mittagessen heute! Eiernockerl mit grünem Salat!“ Dieses Posting auf Facebook am 20. April 2020 brachte einem burgenländischen Polizisten und früherem FPÖ-Mitglied eine Anklage wegen Wiederbetätigung ein. Denn bei dem Menü soll es sich um Hitlers Lieblingsspeise gehandelt haben. In einschlägigen Kreisen gilt der Verweis darauf als „Erkennungszeichen“.

„Ist Leibspeise meiner Kinder!“
Beim Prozess in Eisenstadt wies der Angeklagte jedwede Gesinnung in diese Richtung zurück: „Ich war mit meinen Kindern Rad fahren und danach gab es die Eiernockerl, die meine Frau am Tag zuvor extra für uns vorgekocht hatte. Das ist nämlich das Lieblingsessen meiner Kinder.“

Weder habe er auf das Datum geachtet, noch sei ihm bewusst gewesen, dass der 20. April Hitlers Geburtstag sei. „Was kommt als Nächstes? Wird ein Wirt bestraft, der an dem Tag Eiernockerl anbietet?“, fragte der Verteidiger in die Runde. „Mein Mandant ist seit 14 Jahren Polizist mit einem tadellosen Ruf.“

Der Schuldspruch fiel mit fünf zu drei Stimmen denkbar knapp zuungusten des Beamten aus: 6300 Euro Geldstrafe sowie zehn Monate Haft auf Bewährung. Bei vier zu vier Stimmen wäre der Beschuldigte freigesprochen worden.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. September 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 19°
wolkig
12° / 18°
stark bewölkt
12° / 18°
einzelne Regenschauer
13° / 19°
wolkig
12° / 18°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)