In der Nachspielzeit

Adeyemi sorgt mit Doppelpack für Entscheidung

Das ist die Entscheidung! Karim Adeyemi sorgte mit einem Doppelpack in der Nachspielzeit beim Bundesliga-Match gegen Rapid für den verdienten 3:0 Sieg. Der 19-Jährige wurde erst eine Viertelstunde vor Schluss eingewechselt und erzielte seine Saisontore drei und vier

In der Nachspielzeit blieb der Deutsche im Eins-gegen-eins mit Rapid-Goalie Richard Strebinger ganz cool und schob den Ball ins rechte untere Eck. Zuvor warf Rapid alles nach vorne und Noah Okofar servierte Adeyemi den Ball in den Lauf.

Hier können Sie Ihre Benotungen zum Spiel abgeben:

Nur eine Minute später scheiterte er nach einer Flanke von Kristensen mit einem Kopfball zuerst an Strebinger, machte es aber beim Nachschuss besser und erzielte den Endstand.

Sebastian Farkas
Sebastian Farkas
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten