Vor Einkaufszentrum

OÖ: Zwei Verletzte bei Prügelei wegen Maskentragen

Es ging ums Maskentragen. Vier junge Männer mit Migrationshintergrund prügelten vor der PlusCity in Pasching zwei Angestellte spitalsreif. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bei einer Fußstreife in einem Einkaufszentrum im Bezirk Linz-Land wurden die Polizisten am 2. April 2021 gegen 17.20 Uhr von Passanten auf eine Rauferei aufmerksam gemacht. Diese ereignete sich im Außenbereich vor einer Notausgangstüre. Zwei Angestellte, 29 und 35 Jahre alt, konnten im Bereich der Notausgangstüre angetroffen werden. Dabei wiesen beide augenscheinliche Verletzungen auf.

Angreifer flüchteten
Sie gaben an, dass die vier Angreifer Richtung Straße davongelaufen seien. Ebenso konnte ein Passant die Fluchtrichtung Trauner Kreuzung angeben. Eine im Nahbereich durchgeführte Intensivfahndung verlief positiv. Dabei konnten drei 18-jährige und ein 19-jähriger Linzer festgenommen werden. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass es im Einkaufszentrum zu einer verbalen Auseinandersetzung wegen der nicht ordnungsgemäßen Verwendung einer Maske gekommen sei. Anschließend habe sich das Geschehen in den Außenbereich verlagert.

Beide Angestellte kamen ins Spital
Dort kam es dann zum Angriff der vier gegen die zwei Angestellten und es entwickelte sich ein Raufhandel. Anschließend flüchteten die Beschuldigten. Die beiden Angestellten wurden unbestimmten Grades verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)