29.03.2021 11:51 |

Ihrer Tochter gewidmet

Lena Hoschek bringt süße Mini-Me-Kollektion heraus

Lena Hoschek ist für ihre tollen Designs bekannt. Jetzt dürfen sich aber nicht nur die Mamas, sondern auch ihre Mini-Mes über süße Designer-Kleidchen der österreichischen Modemacherin freuen. Im Rahmen ihrer Spring-Summer-Kollektion 2021 „Antoinette‘s Garden“ bringt Hoschek nämlich erstmals auch eine Kollektion für Mädchen im Alter von ein bis sechs Jahren auf den Markt.

Lena Hoschek hat bei ihren Kollektionen vor allem den Anspruch, nachhaltig zu produzieren, Ressourcen zu schonen und somit nicht nur der gegenwärtigen, sondern auch nachfolgenden Generationen einen Gefallen zu tun. Ein Gedanke, der die Designerin als zweifache Mutter mehr denn je beschäftigt. Im Mai 2020 erblickte ihre Tochter Apollonia das Licht er Welt. Die Kollektion „Antoinette‘s Garden“ widmete die Designerin schließlich dem kleinen Mädchen - und kreierte passend dazu erstmals eine Kollektion für Mädchen von eins bis sechs.

Süße Designs für Mamas und Töchter
Gekennzeichnet sind die verspielten Looks der Mini-Me-Kollektion durch eine Vielzahl an floralen Motiven und frischen Akzenten, die auf zart fließenden Naturmaterialien ihren Platz finden. Liebliche Rüschendetails und zarte Bänderelemente harmonieren dabei wunderbar mit den French Textiles und zieren Kleidchen und Romper der Kollektion gleichermaßen.

Nicht fehlen darf selbstverständlich der Lena Hoschek Klassiker, der Ribbon Skirt. So finden sich auch farbenfrohe Bänderrock-Designs für den besonderen Mutter-Tochter-Moment.

„Es hat mir unglaublich viel Spaß gemacht, die Mini-Me-Kollektion zu designen. Ich kann es kaum erwarten, die Kleider gemeinsam mit meiner Tochter zu tragen“, freute sich Lena Hoschek über die süße Mädchenkollektion. 

Der Spaß kam auch beim Shooting des Mini-Me-Kataloges gewiss nicht zu kurz. So sind die Kindermodels - zwei bezaubernde Töchter von Mitarbeiterinnen der Designerin - gemeinsam mit der entzückenden Apollonia Hoschek vor der Linse gestanden und haben die Kollektion perfekt in Szene gesetzt. Ein Blick auf die Sujets verrät: Es wurde beim Shooting viel gelacht und es wurden viele Macarons gegessen.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol