Europa League

Arsenal London trotz Heimpleite im Viertelfinale

Arsenal ist wie erwartet ins Viertelfinale der Fußball-Europa-League eingezogen. Den „Gunners“ reichte am Donnerstag eine 0:1-Heimniederlage gegen Olympiakos Piräus, um eine Woche nach dem 3:1-Auswärtserfolg in Athen erfolgreich Revanche für das letztjährige Aus im Sechzehntelfinale zu üben. 

Den einzigen Treffer des Abends erzielte Youssef El Arabi mit einem abgefälschten Schuss (51.). In der Runde der letzten Acht (Auslosung am Freitag) stehen auch AS Roma und Granada.

Roma weiter
Die Roma agierte souveräner als Arsenal, siegte bei Schachtar Donezk dank eines Doppelpacks von Borja Mayoral (48., 72.) mit 2:1 (0:0) und setzte sich nach dem 3:0-Hinspielsieg in Summe der beiden Partien klar durch. Für den norwegischen Club Molde, der zuvor Hoffenheim ausgeschaltet hatte und in der Gruppenphase auch auf Rapid getroffen war, war hingegen Endstation. Der Ex-Club von Erling Haaland bezwang zwar Granada mit 2:1 (1:0), ist aber aufgrund der 0:2-Hinspielniederlage ausgeschieden.

Achtelfinal-Rückspiele Europa-League:

Dinamo Zagreb - Tottenham Hotspur 3:0 (0:0) n.V. (2:0, 0:0).
Tore: Orsic (62., 83., 106.)
Hinspiel 0:2
Zagreb mit Gesamtscore von 3:2 im Viertelfinale

Schachtar Donezk - AS Roma 1:2 (0:0)
Tore: Junior Moraes (59.) bzw. Mayoral (48., 72.)
Hinspiel 0:3
Roma mit Gesamtscore von 5:1 im Viertelfinale

Arsenal - Olympiakos Piräus 0:1 (0:0)
Tor: El-Arabi (51.)
Hinspiel 3:1
Arsenal mit Gesamtscore von 3:2 im Viertelfinale

Molde - Granada 2:1 (1:0)
Tore: Vallejo (29./Eigentor), Hestad (90.) bzw. Soldado (72.)
Hinspiel 0:2
Granada mit Gesamtscore von 3:2 im Viertelfinale

AC Milan - Manchester United 0:1 (0:0)
Tor: Pogba (49.)
Hinspiel: 1:1
United mit dem Gesamtscore von 2:1 im Viertelfinale

Villarreal - Dynamo Kiew 2:0 (2:0)
Tore: Moreno (13., 36.)
Hinspiel: 2:0
Villarreal mit dem Gesamtscore von 4:0 im Viertelfinale

Young Boys Bern - Ajax Amsterdam 0:2 (0:1)
Tore: Neres (21.), Tadic (49./Handelfmeter)
Hinspiel: 0:3
Ajax mit dem Gesamtscore von 5:0 im Viertelfinale

Glasgow Rangers - Slavia Prag 0:2 (0:1)
Tore: Olayinka (14.), Stanciu (74.)
Rote Karte: Roofe (62./Rangers), Gelb-Rote Karte: Balogun (73./Rangers)
Hinspiel: 1:1
Slavia mit dem Gesamtscore von 3:1 im Viertelfinale

Auslosung des Viertel- und Semifinales am Freitag (13.00 Uhr) in Nyon

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol