13.03.2021 15:00 |

Neue Serie: Teil 1

Kärntens Obstsorten sind „echt guat“: Achatzlbirne

Diese Birnensorte ist echtes Kärntner Kulturgut und wird nun wieder heimisch.

„Die Achatzlbirne ist heuer die Streuobstsorte des Jahres und eine echte Kärntnerin“, weiß Obstbau-Experte Ernst Modritsch, der in Wurdach eine bäuerliche Baumschule führt. Der Name „Achatzl“ bezieht sich auf den Kärntner Universalgelehrten Matthias Achazel (1779 - 1845). Er war Lehrer für Mathematik, Landwirtschaft und Geschichte am Klagenfurter Lyzeum, als Meteorologe Mitbegründer der Klimaaufzeichnungen in Kärnten und Obmann der Kärntner Landwirtschaftsgesellschaft.

Birnen aus dem Lavanttal
Modritsch: „In Viktring besaß er einen kleinen botanischen Garten mit einer Obstsortensammlung.“ Die Birnensorte selbst wurde vermutlich im Lavanttal gefunden und nach dem Universalgelehrten benannt. Die Frucht ist eine ideale Wirtschaftsbirne - aus der Saft, Most und Schnaps gebrannt werden kann.

Rot-gelbe Birnen
Die Sorte selbst ist in Österreich gar nicht und in Kärnten nur sehr wenig verbreitet, am ehesten ist sie im Raum Wolfsberg und St. Andrä zu finden. Modritsch: „Fast zehn Jahre wurde die Sorte bei uns gesucht.“ Die Birnen selbst sind rot-gelb. „Das Fruchtfleisch ist aber nicht schmelzend - wie bei Tafelbirnen - sondern körnig.“

Mitmachen und gewinnen!
Wir verlosen 125 x je vier Hochstamm-Obstbäume (Apfel, Birne, Kirsche und Zwetschge). Mitmachen kann jeder, der eine Wiese mit mindestens 1000 Quadratmetern Fläche hat. Einfach ein Email mit Name, Adresse und Telefonnummer an e.modritsch@aon.at senden. Die Verlosung der Bäume erfolgt im Oktober.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol