09.03.2021 08:00 |

GAK-Sportchef Gert:

„Die riesige Anteilnahme hat mich gerührt“

Nach seinem Herzinfarkt ist GAK-Sportchef Alfred Gert wieder am Weg der Besserung. Die Anteilnahme im roten Lager war enorm, wie er im Steirerkrone-Interview verrät.

Ein Herzinfarkt von Sportchef Alfred Gert hat beim GAK Mitte Februar einen Schock auf allen Ebenen ausgelöst. Riesig ist die Erleichterung, dass der 66-Jährige nun wieder am Weg der Besserung ist.

„Krone“:Wie geht’s dem „roten Herz“, lieber Alfred?

Alfred Gert: Ich bin sehr, sehr zufrieden. Ich hab ja das große Glück gehabt, dass mir der Crash im Trainingszentrum Weinzödl passiert ist und nicht beim Autofahren oder Laufen. Die Buben waren nach meinem Zusammenbruch sofort da und haben mich mit Hilfe eines Defibrillators wiederbelebt.

Danach bist du im LKH West super behandelt worden - was wurde gemacht?

Mir wurde in den Herzkranzgefäßen ein Stent gesetzt und ein Minidefibrillator unter der Schulter implantiert, der Impulse auslöst, falls der Herzrhythmus nicht stimmen sollte.

Wie geht’s jetzt weiter?

Ich gehe spazieren und sitz auch schon am Heimtrainer. Dazu hab ich die Einberufung für ein dreiwöchiges Reha-Trainingslager in Radegund bekommen.

Die Anteilnahme nach deinem Unglück war riesig...

Ich hab über 500 SMS bekommen - auch von vielen Fans, die manchmal sehr kritisch sind, wenn’s sportlich nicht so läuft. Aber jetzt war die Anteilnahme unglaublich. Ich war zu Tränen gerührt.

Der Fußball muss jetzt hintenan stehen, oder?

Telefonisch bin ich mit meinen GAK-Buben immer verbunden. Der 3:1-Sieg in Dornbirn zu meinem 66. Geburtstag war richtiger Balsam für mich. Ich freu mich schon, wenn ich in den nächsten Tagen erstmals ins Trainingszentrum auf Besuch fahre.

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 17°
heiter
2° / 16°
wolkig
4° / 16°
heiter
3° / 15°
wolkig
1° / 14°
wolkenlos