05.03.2021 13:00 |

Kein Schnäppchen

44 Millionen Euro für Luxus-Villa am Wolfgangsee

Zwei Wintergärten, fünf Schlafzimmer, sieben Bäder, ein eigener Schwimmteich mit Zugbrücke, ein riesiger Wellnessbereich und knapp zehn Hektar Grund: Auf der oberösterreichischen Seite des Wolfgangsees unweit der Grenze zu Salzburg steht derzeit ein imposantes Anwesen zum Verkauf – für 44 Millionen Euro.

Grundstücke mit Seezugang sind schwer zu bekommen, heiß begehrt und dementsprechend teuer. Doch dieser Preis ist selbst für ein Anwesen am Wolfgangsee höchst ungewöhnlich. Für 44 Millionen steht ein Anwesen mit 953 Quadratmetern Wohnfläche am Nordufer des Sees zum Verkauf. Die Makler von Engel & Völkers Salzburg haben die imposante Villa derzeit in ihrem Portfolio.

„Das Anwesen ist sehr abgeschieden, hat einen eigenen Badeteich mit Zugbrücke“, nennt Makler Alexander Heim nur eine der vielen Besonderheiten der Millionen-Immobilie. Die Beschreibungen im Verkaufsexposé lassen erahnen, welche Luxus-Bleibe hier zu haben ist. Die Villa hat fünf Schlafzimmer, sieben Bäder und eine 73 Quadratmeter große Terrasse samt zwei Wintergärten. Ein Wellnessbereich, den so manches Hotel nicht bieten kann, lädt auf rund 230 Quadratmetern zum Verweilen ein.

Wem gehört die pompöse Luxus-Villa?
„Das erste Obergeschoß vereint die Repräsentationsräume des Hauses. Neben einer sehr geräumigen Bibliothek finden sich hier der Herren- und der Damensalon. Im zweiten Obergeschoß befinden sich die privaten Schlafräume“, heißt es im Exposé. Der Eigentümer der Villa ist unbekannt, es soll sich um einen Unternehmer aus dem Ausland handeln. Das Anwesen ist jedenfalls in den vergangenen Jahren renoviert worden.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol