01.03.2021 23:15 |

Mehlspeise ist raus!

„Masked Singer“: Roberto Blanco ist der Germknödel

Was für eine Überraschung bei „The Masked Singer Austria“! Unter der Maske des singenden Germknödels versteckte sich niemand Geringeres als Schlagerlegende Roberto Blanco! Für ihn war in Show drei des Puls-4-Hits allerdings Schluss.

Schlager-Ikone Roberto Blanco war der singende Germknödel, der nach seinem Auftritt mit einem Sinatra-Song „The Masked Singer Austria“ verlassen musste. Das Rateteam, allen voran Elke Winkens, war sich sicher: „Das muss Roberto sein!“

Andy Borg erkannte Schlagerkollegen nicht
Nur Schlagerkollege und Gastjuror Andy Borg war auf dem Holzweg. Er vermutete, dass unter dem Germknödel „Tatort“-Star Jan Josef Liefers steckt. „Dass du mich nicht erkannt hast!“, amüsierte sich Blanco und gab nach seiner Demaskierung noch eine A-capella-Zugabe.

Abgesehen davon war alles zu Blancos Zufriedenheit. „Es war mir eine große Freude. Alle sind hier sehr nett“, meinte der Schlagersänger nach seiner Enthüllung. Blanco musste aufgrund des Kostüms im Sitzen singen. Sonderlich gestört fühlte er sich davon aber nicht.

Roberto Blanco gehört zu den Legenden des Schlager-Business. Mit seinem Hit „Ein bisschen Spaß muss sein“ bringt der 83-Jährige seine Fans noch heute zum Mitschunkeln. Dass Blanco Spaß versteht, aber nicht für jeden Spaß zu haben ist, das bewies er vor einigen Jahren, als er eine Rekord-Gage für seinen Einzug ins RTL-„Dschungelcamp“ ablehnte. 300.000 Euro soll der Sender dem Sänger für die Teilnahme geboten haben. „Soll dieser Quatsch mit 80 die Krönung meiner Karriere sein? Ganz sicher nicht“, erklärte Blanco damals.

Stefan Weinberger
Stefan Weinberger
Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol