18.02.2021 22:48 |

140 km/h auf Motorrad

Erst ein Unfall stoppte „Geschwindigkeits-Rausch“

Unfassbar: Weil er bemerkte, dass er nahe Kalsdorf und in einer 50er-Zone mit gut 140 km/h in eine Radarmessung geraten war, drehte ein Motorradlenker einfach um und raste der Polizei davon! Zirka zwei Kilometer weiter weg missachtete er eine rote Ampel und fuhr gegen einen Pkw. Der 21-Jährige wurde verletzt.

Gegen 15.50 Uhr fuhr ein Grazer (59) mit seinem PKW in Richtung Kalsdorf. Ebenfalls im Auto befand sich eine 26-jährige Frau. Der Autofahrer fuhr bei grüner Ampelschaltung in die dort befindliche Kreuzung ein. Zur selben Zeit fuhr der 21-Jährige mit überhöhter Geschwindigkeit auf der L 373 in Richtung Westen. Der Motorradfahrer missachtete die rote Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich, dabei krachte er mit dem Auto zusammen. Der 21-Jährige stürzte und verletzte sich schwer an der Hand. 

Zur selben Zeit führte eine weitere Streife in der Nähe des Unfallortes Geschwindigkeitskontrollen durch. Die Beamten wurden durch den Funkverkehr auf den beteiligten Motorradlenker aufmerksam, da bei einer kurz zuvor durchgeführten Messung ein Motorrad mit stark überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen war. Der Lenker war mit 140 Stundenkilometern in einer 50er-Zone unterwegs!
Der Lenker drehte beim Anblick der Polizisten allerdings um und ergriff die Flucht. Wegen der hohen Geschwindigkeit kam eine Verfolgung nicht in Frage. Die beiden Beamten begaben sich aufgrund der Funksprüche zum Unfallort und konnten den Unfallverursacher wiedererkennen. Dieser gestand die vorhergegangene Geschwindigkeitsübertretung.

Nach der weiteren Versorgung brachte das Rote Kreuz den Verletzten ins UKH Graz. Die beiden PKW-Insassen blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die bei den Lenkern durchgeführten Alkotests verliefen negativ.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 17°
heiter
4° / 16°
wolkig
4° / 17°
heiter
4° / 15°
wolkig
0° / 14°
heiter