Gesunde Mobilität

Vorrang für die Fußgänger

Die Lockdowns der vergangenen Monate haben Lust aufs Gehen gemacht. In Mödling will man diese gesunde Mobilität künftig mehr fördern. In einer großen Umfrage sollen jetzt die Hindernisse für Fußgänger erhoben und dann aus dem Weg geschafft werden.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wer zu Fuß unterwegs ist, tut etwas für die Gesundheit, macht keinen Lärm und verursacht keine Schadstoffe. „Es gibt also gute Gründe, das Zu-Fuß-Gehen zu unterstützen“, ist VP-Stadtchef Hans Stefan Hintner in Mödling überzeugt – und sich diesbezüglich mit seinen Vizebürgermeistern Silvia Drechlser (SP) und Rainer Praschak (Grüne) einig.

Bereits gestartet wurde eine große Online-Umfrage zum Thema, bei der möglichst viele Schwachpunkte des Mödlinger Fußwegenetzes aufgespürt werden sollen. „Dabei geht es etwa um zu kurze Grünphasen bei Kreuzungen, zu schwache Beleuchtung oder um Gehsteige, die oft von Autos zugeparkt werden“, erklärt Hintner. Darauf folgend sollen sogenannte Vorort-Checks stattfinden, bei denen neuralgische Punkte im Rahmen von Begehungen begutachtet und praktikable Lösungen erörtert werden. Das Projekt erstreckt sich bis zum Sommer.

Christoph Weisgram
Christoph Weisgram
 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Niederösterreich Wetter
1° / 5°
stark bewölkt
0° / 4°
stark bewölkt
1° / 4°
bedeckt
-1° / 4°
bedeckt
-1° / 2°
bedeckt



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung