48-Jährige gerettet

Doppelbrand in Tierheim: Vierbeiner blieben heil

Innerhalb von zehn Stunden mussten jeweils mehr als 80 Feuerwehrleute zum Tierheim Schlosser nach Gastern in den Bezirk Waidhofen an der Thaya ausrücken. Nachdem ein kurz alleine gelassenes Kind (6) das erste Feuer entfachte, bleibt die Brandursache des zweiten Brandes noch unklar. Das Wohnhaus ist total zerstört.

Vom Wohnzimmertisch nahm ein sechsjähriger Bub unbemerkt ein Feuerzeug. Dann ging es am 8. Februar unter Aufsicht der 48-jährigen Frau mit der kleineren Schwester in den Schnäppchenmarkt im Dachgeschoß. Die Frau holte kurz vor 16 Uhr Süßes – Zeit genug für den Sechsjährigen, Spongebob zu grillen und noch ein Kleid in Brand zu stecken. Als die Frau wieder hochkam, schickte sie die Kleinen sofort nach unten, warf den Kleiderständer um und versuchte vergebens, die Flammen mit einer Decke zu löschen. Sie wurde von der Feuerwehr gerettet und mit einer Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht, das sie bereits am nächsten Tag wieder verlassen konnte.

„Ich habe noch extra vor dem Schlafengehen gegen 22.30 Uhr nachgesehen, aber nichts bemerkt“, sagt der verzweifelte Tierheimbesitzer Erwin Schlosser zum zweiten Brand, der das Leben eines Papageis forderte. Gegen 1 Uhr brach das weitaus heftigere Feuer aus. Zum Glück für die 25 Katzen und 14 Hunde, auch wieder weiter weg vom Tierheimtrakt, den die Florianis absichern konnten.

René Denk, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
6° / 20°
stark bewölkt
2° / 19°
stark bewölkt
7° / 17°
bedeckt
5° / 18°
stark bewölkt
-1° / 18°
stark bewölkt