Start am 26. Februar

So läuft das neue „Starmania 21“

Adabei
03.02.2021 07:32

„Damit hätt ich jetzt ned gerechnet“, dachte sich so mancher nach dem „Krone“-Bericht, dass bei „Starmania“ (ab 26. 2.) die österreichische Sängerin Ina Regen, FM-4-Moderatorin Nina Sonnenberg und der deutsche Sänger Tim Bendzko in der Jury Platz nehmen. Am Dienstag bestätigte dies der ORF und vermeldete, dass auch die beiden Ö3-Moderatoren Philipp Hansa (er kommentiert die Shows) und Robert Kratky (blickt hinter die Kulissen) dabei sind. 

Und so laufen die zehn Liveshows ab: In den ersten vier Runden treten jeweils 16 Kandidaten an, die Jury entscheidet, wer weiterkommt. 32 schaffen es schließlich in die zwei Semifinali.

Erst in den letzten Finalshows, in denen die besten 16 Kandidaten antreten, kann das Publikum mitstimmen. Im Finale singen die Top 4 um den Sieg. Und was gibt es zu gewinnen? Das verrät der ORF erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Stefan Weinberger, Kronen Zeitung

Zum Newsletter anmelden!
Sie sind ein Fan von Herzogin Kate und ihren Kindern, lieben royale Traumhochzeiten und Baby-News? Der neueste Klatsch über internationale Promis wie Kim Kardashian oder Brad Pitt und natürlich die heimische High Society von Richard Lugner bis ATV-Starlet Tara interessiert Sie: Dann melden Sie sich zum neuen Adabei-Newsletter an!

Täglich erhalten Sie von Montag bis Freitag am Vormittag die aktuellsten Promi-Nachrichten aus aller Welt direkt in Ihr Postfach - natürlich kostenlos!

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele