Premier League

9:0! ManUnited macht Hasenhüttls Southampton platt

Was für ein Albtraum-Abend für den vom Steirer Ralph Hasenhüttl gecoachten FC Southampton: Die „Saints“ haben sich am Dienstagabend bei Meisterkandidat Manchester United ganz klar mit 0:9 geschlagen geben müssen! Besonders bitter: Da der schweizerische Youngster Alexandre Jankewitz (19 Jahre alt) bereits nach 82 Sekunden (!) Rot gesehen hatte, musste die Hasenhüttl-Elf praktisch das ganze Spiel über mit einem Mann weniger auskommen ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Danach hatten die Hausherren leichtes Spiel. Auch Jan Bednarek sah bei den Gästen in der Schlussphase (86.) noch Rot. Zur Pause stand es 4:0 für Manchester, ab der 69. Minute fing sich Southampton dann noch fünf Gegentore ein.

Hasenhüttl hatte mit seinem Team bereits im Oktober 2019 mit 0:9 - damals gegen Leicester - verloren.

Southampton ist derzeit Tabellen-Zwölfter. Manchester United zog indes in der Tabelle damit an Punkten mit Spitzenreiter Manchester City gleich. Der Stadtrivale hat aber zwei Spiele weniger absolviert.

Die Spiele der 22. Runde:
Dienstag
Wolverhampton Wanderers - FC Arsenal 2:1 (1:1)
Sheffield United - West Bromwich Albion 2:1 (0:1)
Manchester United - FC Southampton 9:0 (4:0)
Newcastle United - Crystal Palace 1:2 (1:2)

Mittwoch
FC Burnley - Manchester City (19 Uhr)
FC Fulham - Leicester City (19 Uhr)
Leeds United - FC Everton (20.30 Uhr)
Aston Villa - West Ham United (21.15 Uhr)
FC Liverpool - Brighton (21.15 Uhr)

Donnerstag
Tottenham Hotspur - FC Chelsea (21 Uhr)

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 10. August 2022
Wetter Symbol