26.01.2021 18:00 |

Nicht immer gratis

FFP2-Masken: Unterschied in den Geschäften

Seit gestern herrscht FFP2-Masken-Pflicht in den Öffis und den Supermärkten. Außerdem wurde der Mindestabstand auf zwei Meter vergrößert. Über Gratis-Masken bis hin zu genügend Vorräten versprachen die Supermarkt-Ketten im Vorhinein vieles. Geklappt hat die Umsetzung- zumindest in Salzburg - nur teilweise.

Im Bus und im Supermarkt sah man am Montag nur Gesichter mit weißen Masken: Die Salzburger scheinen sich an die nun gültige FFP2-Maskenpflicht brav zu halten.

Der Mund-Nasen-Schutz soll im Supermarkt erhältlich sein. Wie und zu welchen Konditionen, das war unterschiedlich - wie ein „Krone“-Lokalaugenschein in der Stadt Salzburg zeigte. So gab es etwa bei einer Hofer-Filiale die Masken an der Kasse zu kaufen. Bei einer Billa-Filiale wurde nur auf Nachfrage eine Maske ausgehändigt - diese dafür kostenlos. Kaufen könne man die Masken erst um den 28. Jänner. Einzig in einer Spar-Filiale wurden FFP2-Masken am Eingang ausgeteilt. Kaufen konnte man sie hier jedoch auch noch nicht.

Ein weiterer Aspekt ist die neue Zwei-Meter-Abstandsregelung. Dass diese auch im Supermarkt und vor allem an der Kasse gilt, war am Montag vielen offensichtlich noch nicht klar. Auch im Gericht und beim Arzt herrscht FFP2-Pflicht.

Marie Schulz
Marie Schulz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol