Burgenland feiert

Ein Blick zurück voll Stolz

Burgenland
25.01.2021 08:38
Das Burgenland feiert heuer seine 100-jährige Zugehörigkeit zur Republik Österreich. Am 25. Jänner 1921 waren die Weichen für den historischen Schritt gestellt worden. Damals fiel der Beschluss zu einem selbstständigen, gleichberechtigten Land im Bund. Hochoffiziell wurde der staatstragende Akt wenige Monate später.

Auf eine bewegte Geschichte blickt das Burgenland zurück. Not herrschte nach dem Ersten Weltkrieg. Mitten in den harten Zeiten wurde das Gebiet zwischen Kalch und Kittsee rotweißrot. „Heute vor 100 Jahren war das Verfassungsgesetz über die Stellung unserer Heimat als selbstständiges Land im Bund beschlossen worden“, erklärt Landtagspräsidentin Verena Dunst. Am 9. Februar 2021 wurde der formelle Akt im Bundesgesetzblatt öffentlich. „Das ,Burgenlandgesetz‘ war die Geburtsstunde unserer Heimat, so wie wir sie kennen.“

Hochoffiziell erfolgte der Übertritt des Burgenlandes in die österreichische Staatshoheit im November 1921. Die ursprünglich für 28. August geplante Übergabe war durch den bewaffneten Einsatz ungarischer Freischärler verhindert worden. Offen blieb damals die Frage nach der Landeshauptstadt. Im Zuge der Volksabstimmung Ende 1921 hatte sich die Mehrheit der Bevölkerung von Ödenburg (Sopron) für den Verbleib bei Ungarn entschieden. Mattersburg, Pinkafeld, Sauerbrunn und Eisenstadt waren als Landeshauptstadt im Gespräch. In Sauerbrunn hatte die Landesregierung ihren Sitz, der Landtag in der Eisenstädter Martinkaserne. Erst am 30. April 1925 fiel die Entscheidung für Eisenstadt als zentraler Sitz.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
15° / 22°
einzelne Regenschauer
16° / 21°
leichter Regen
14° / 22°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
bedeckt
14° / 21°
starke Regenschauer



Kostenlose Spiele