„Auf Abruf“ bereit

Senior hat nur 30 Minuten Zeit für Impf-Weg

„Falls jemand ausfällt, soll ich in 30 Minuten zum Gesundheitsamt kommen, dann werde ich geimpft“, erzählt Herbert Dostal. „Aber mit der Straßenbahn ist das nie im Leben zu schaffen.“ Der bald 82-jährige Linzer reagierte auf den „Krone“-Aufruf, uns kuriose oder ärgerliche Erfahrungen rund ums Impfen mitzuteilen.

Herbert Dostal schaffte es letzte Woche nach langem Warten in der Hotline noch unter die Vorgemerkten: „Falls jemand ausfällt, ruft man mich an und ich bekomme die Impfung. Aber ich muss in 30 Minuten da sein“, sagt der Senior und schüttelt den Kopf.

Selbst wenn der 82-Jährige nach dem Anruf sofort außer Haus gehen könnte, muss er auf die Straßenbahn warten und mehr als 40 Minuten von Linz-Kleinmünchen ins Neue Rathaus fahren. Das vom Gesundheitsamt verlangte Zeitlimit ist nicht zu schaffen: „Außerdem habe ich die für Senioren angekündigte FFP2-Maske bis jetzt nicht erhalten. Die brauche ich aber in den Öffis, oder nicht?“, meint er sarkastisch.

Info-Plattform für alle
Immerhin: Ab sofort ist unter www.ooe-impft.at die Online-Registrierung für alle Oberösterreicher ab 16 Jahren möglich. Aber Achtung: Das ist keine Impf-Anmeldung, man erhält Infos, wo und wann die nächste Impfmöglichkeit besteht.

Sind Sie schon geimpft - oder warten Sie noch? Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen rund ums Impfen an: ooe@kronenzeitung.at

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol