Corona in OÖ:

Das Design Center wird Linzer Dauer-Testzentrum

Nach der Absage des zweiten Massentests in OÖ, plant man dauerhafte Teststationen - wie berichtet. In Linz will man das Designcenter als zentralen Teststandort verwenden.

Mit einem dauerhaften Testangebot, will man Corona in OÖ die Stirn bieten. Die Kapazitäten der ursprünglich bis 21. Jänner geplanten kostenlosen Antigen-Teststationen will man schrittweise um mehrere zehntausende Tests pro Tag ausbauen. Die Standorte in den Bezirken werden morgen bekannt gegeben. 

Jederzeit erweiterbar
In Linz wird man das Design Center als zentralen Teststandort zu verwenden, weil hier die Kapazitäten jederzeit erweitert werden können. Man will sieben Tage die Woche Slots vergeben.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol