Umweltfreundlich

Weltweit erstes Liftticket aus Holz gibt‘s in Kitz

Tirol
18.01.2021 14:40
Für eine umweltfreundliche und nachhaltige Alternative zur herkömmlichen Keycard sorgt die Bergbahn AG Kitzbühel – und zwar mit der KitzSki Pure Card, dem weltweit ersten Liftticket aus Holz! Jede Karte ist ein Unikat, auf Wunsch kann sie personalisiert werden. Die Gäste erhalten ein hochwertiges Erinnerungsstück.

„Die KitzSki Pure Card ist Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie, die wir erarbeitet haben“, erklärt Anton Bodner, Vorstandsvorsitzender der Bergbahn Kitzbühel, „unser Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, Maßnahmen zu ergreifen, um langfristig Energie und Ressourcen einzusparen sowie nachhaltige und innovative Konzepte in allen Bereichen umzusetzen.“

„Holz kommt aus nachhaltig bewirtschafteten Beständen“
Im Inneren dieses einzigartigen Tickets befindet sich ein kleiner Chip, der es ermöglicht, dass sich die KitzSki Pure Card immer wieder aufladen lässt. „Das Holz kommt ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten Beständen“, betont Christian Wörister, Vorstand der Bergbahnen Kitzbühel. Entwickelt wurde die Keycard von der Firma Skidata.

(Bild: Michael Werlberger)

Drei Euro pro Stück
Ein weiteres Highlight: Die exklusive Karte hat eine lange Lebensdauer. Sie ist eine Kaufkarte und um drei Euro pro Stück erhältlich. „Geeignet ist sie für alle Tages-, Saison- und Jahrestickets von KitzSki. Die Besitzer können die Keycard jederzeit von zu Hause aus im Webshop mit einem Liftticket problemlos aufladen“, sagt Walter Astl, Vorstand der Bergbahn Kitzbühel.

Personalisierung möglich
Und auf Wunsch wird die Keycard aus Holz sogar mit Vor- und Nachname versehen. Wichtig: Eine Personalisierung ist allerdings nur beim Kauf über den eigenen Webshop unter shop.kitzski.at möglich.

Jasmin Steiner, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele