11.01.2021 07:22 |

Gratis Impfaktion

Eine Grippewelle blieb bisher aus

Alles redet von Corona. Aber auch die Grippe tötet jedes Jahr Menschen. Eine Influenzawelle blieb Wien bisher erspart. Die Zahl der Erkrankten liegt deutlich unter jener der Vorjahre. Masken und Hygiene tragen dazu bei, aber auch die gratis Impfaktion der Stadt. Etwa 400.000 Wiener haben sich immunisieren lassen.

Die Aktion läuft (eingeschränkt) bis März weiter. Und zwar im niedergelassenen Bereich, solange der Impfstoff reicht. Im Donauzentrum und am Thomas-Klestil-Platz (Town Town) können sich Wiener noch bis 23. Jänner eine Injektion geben lassen. Insgesamt wurden 420.000 Impfdosen abgerufen (und zum allergrößten Teil verabreicht).

Kein Revival für Impf-Bim
Alle anderen Impfzentren der Stadt Wien, ÖGK und des Sanatoriums Hera werden bereits für die kommende Covid-19-Impfung umgerüstet, heißt es von der zuständigen MA 15 (Gesundheit). Leider kein Revival erfährt die beliebte Impfstraßenbahn. Sie machte von Anfang Oktober bis Mitte November an verschiedenen Orten Halt und wurde regelrecht gestürmt.

Der Corona-Impfstoff sei komplizierter als jener gegen Grippe zu lagern und müsse zudem zügig verbraucht werden. Der logistische Aufwand für die Impfbim wäre zu hoch, so die Gesundheitsbehörde.

Alex Schönherr, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter